Anlagestrategien: Für den Mittelstand zählen Sicherheit und Liquidität

-
16. Oktober 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) stellt den Mittelstand vor große Herausforderungen, was die Anlagemöglichkeiten liquider Mittel betrifft. Einer aktuellen Erhebung zufolge bezeichnen 86 Prozent der Unternehmen ihre Anlagestrategie als liquiditäts- bzw. sicherheitsorientiert.

mehr

EZB-Aufsicht sieht Banken für Krisenfall gerüstet

-
09. Oktober 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Europäische Zentralbank (EZB) sieht die meisten Kreditinstitute im Euroraum insgesamt gut gerüstet für den Fall, dass Kunden in großem Stil Geld von ihren Konten abheben. Die Liquiditätssituation der überwiegenden Mehrheit der Banken sei trotz einiger Schwachstellen insgesamt „komfortabel“, teilten die...

mehr

Gutachten bewertet EZB-Negativzinsen als rechtswidrig

-
02. Oktober 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Der Hamburger Bankrechtsprofessor Kai-Oliver Knops hält die von der Europäischen Zentralbank (EZB) erhobenen Negativzinsen für Banken für rechtswidrig. Zu diesem Schluss kommt Knops in einem von ihm erstellten Gutachten, das er zusammen mit dem Juristen Dr. Wolfgang Schirp am Dienstag in Berlin vorstellte. „Die vom...

mehr

Kleine Banken auch im Stressfall solide kapitalisiert

-
24. September 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Obwohl die Banken unter der Niedrigzinsphase und schwächelnder Rentabilität leiden, sind sie doch im Durchschnitt ausreichend kapitalisiert, um auch im Krisenfall stabil zu bleiben, fasste BaFin-Exekutivdirektor Raimund Röseler die Ergebnisse des jüngsten Stresstests für die LSI-Institute zusammen.

mehr

Klimawandel treibt Rückversicherer um

-
09. September 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Rückversicherer auf der ganzen Welt befürchten, dass die Folgen des Klimawandels zunehmend ihre Geschäftsmodelle gefährden könnten. Wetterextreme und immer teurere Katastrophenschäden werden erstmals als wesentliche Risiken für das operative Geschäft gesehen.

mehr

Deutsche Bank Research: „Libra bedroht die etablierten Hüter des Geldes“

-
06. September 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Nach Auffassung von Heike Mai vom Research der Deutschen Bank muss die von Facebook geplante Digitalwährung Libra noch viele Hürden nehmen, um Erfolg zu haben. Es sei noch viel zu früh, um zu bewerten, ob Libra das Zeug zur Weltwährung habe, teilte die Deutsche Bank am Freitag in Frankfurt am Main mit. Wenn sich die...

mehr

Versicherungsmarkt vor drastischen Sanierungsmaßnahmen

-
03. September 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Mittlerweile muss eindeutig von einer Verhärtung des Versicherungsmarkts gesprochen werden. Die zu beobachtenden Marktverhärtungen werden vielfach nur mit der Sachversicherung in Verbindung gebracht, allerdings sind mittlerweile auch weitere Sparten betroffen.

mehr

EZB: Durch Brexit fließen Billionenbeträge in den Euroraum

-
29. August 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die EZB-Bankenaufsicht geht davon aus, dass Geldhäuser im Zuge des Brexits erhebliche Geschäftsteile von London in den Euro-Raum verlagern werden. Am Ende des Prozesses würden voraussichtlich Vermögenswerte in Höhe von 1,3 Bio. Euro von der britischen Hauptstadt in die Euro-Zone bewegt.

mehr

Konjunktur: Deutsche Wirtschaft schrumpft leicht

-
14. August 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die deutsche Wirtschaft hat zuletzt den Rückwärtsgang eingelegt. Im zweiten Quartal schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) saisonbereinigt um 0,1 Prozent.

mehr

Das kommende Jahr bringt umfassende Änderungen

-
30. Juli 2019
-
Martin Liebi

Deutsche Finanzdienstleister, die mit ihren Produkten auf dem eidgenössischen Markt agieren, müssen durch das neue Schweizer Finanzdienstleistungsgesetz künftig eine ganze Reihe neuer bzw. weiterer Pflichten beachten. Unser Autor liefert einen detaillierten Ausblick auf die anstehenden Änderungen.

mehr