Bundestag billigt Risikobegrenzungsgesetz

-
30. Juni 2008
-
Von Andreas Kißler

Der Deutsche Bundestag hat am Freitag zwei zentrale Finanzmarktgesetze der Regierung gebilligt, darunter das "Gesetz zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken".

mehr

UBS drohen neue Rechtsrisiken in Italien und den USA

-
27. Juni 2008
-
Von Sabrina Cohen und Luca Di Leo

Die schweizerische Großbank UBS kommt derzeit nicht zur Ruhe. Nun steht ihr im Zuge der Finanzkrise in den USA eine weitere Klage ins Haus. Gleichzeitig droht dem Institut aber auch Ungemach von der italienischen Justiz. Die italienische Steuerpolizei hat das Mailander Büro durchsucht.

mehr

Finanzmarktkrise verändert europäische Bankenlandschaft

-
26. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Volumen von Zusammenschlüssen im europäischen Finanzdienstleistungssektor ist 2007 nach Berechnung des Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) auf mehr als 200 Mrd. EUR gestiegen. Im laufenden Jahr ist zudem mit weiteren Übernahmen im europäischen Bankensektor zu rechnen.

mehr

Finanzausschuss billigt Risikobegrenzungsgesetz

-
25. Juni 2008
-
Von Andreas Kißler

Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat zwei zentrale Finanzmarktgesetze der Regierung gebilligt. Finanzexperten von Union und SPD hatten sich zuvor auf Einzelheiten des Risikobegrenzungsgesetzes und des Gesetzes zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen (MoRaKG) verständigt.

mehr

Monoliner wollen Versicherungen auf risikobehaftete Kreditderivate annulieren

-
23. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Bondversicherer wie Ambac, MBIA und FGIC verhandeln derzeit mit Banken über die Stornierung von Versicherungen auf risikobehaftete Kreditderivate im Volumen von 125 Mrd. USD. Dadurch soll dem Geschäft der Monoliner die Unsicherheit genommen werden.

mehr

USA: Großrazzia "Operation heimtückische Kredite"

-
20. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

In einem Ermittlungsverfahren zu Betrugsdelikten im Zusammenhang mit der US-Hypothekenkrise haben die US-Behörden 60 Verdächtige festgenommen. Bei den Fällen von Hypothekenbetrug wurden Anleger um rund 1 Mrd. USD geprellt.

mehr

Gutes Risikomanagement in Schwellenländern

-
19. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Unternehmen in entwickelten Märkten erscheinen recht unbesorgt bezüglich der möglichen Folgen globaler Risiken wie Epidemien, Terroranschlägen oder Sicherheit der Wasserversorgung. Ironischerweise sind sie aber weniger auf große globale Risiken vorbereitet als ihre Pendants in den Schwellenländern.

mehr

Nächste Immobilienkrise in Dubai?

-
16. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Investmentbank Goldman Sachs rechnet zudem damit, dass es weitere Krisen geben wird. Als nächstes könnte der Immobilienmarkt in Dubai in Schwierigkeiten geraten, so Deutschlandchef Alexander Dibelius: "Bevor die Hochhäuser fertig gebaut sind, sind die Wohnungen schon drei Mal verkauft worden - immer zu einem...

mehr

JP Morgan: Kreditkrise für beendet erklärt

-
13. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Laut Jamie Dimon, CEO von J.P. Morgan Chase & Co, ist die weltweite Kreditkrise größtenteils überwunden. Investmentbanken würden dies gegen Ende des Jahres spüren, so Dimon. Für die US-Geschäftsbanken stelle allerdings die lahmende heimische Konjunktur ein weiteres Problem dar.

mehr

SEC will strengere Regeln für Ratingagenturen

-
12. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die US-Börsenaufsicht SEC hat angesichts der jüngsten Kreditkrise eine Reihe von Vorschlägen beschlossen, mit denen die Regeln für Ratingagenturen verschärft werden sollen. Dadurch sollen u.a. Interessenkonflikte verhindert werden.

mehr